Trainer-Ausbildungen zertifiziert nach den Richtlinien der DIN EN ISO 17024 für Personalzertifizierungen

Exzellente Trainer*innen gibt’s nur nach exzellenten Trainer*innen-Ausbildungen – durch exzellente Ausbildungs-Trainer*innen. So einfach ist das.

Barbara Messer ist Expertin für bodenständiges Trainingshandwerk und lehrt, trainiert und unterrichtet seit 20 Jahren. National und international hat sie bereits viele TrainerInnen ausgebildet. Ihr Stil: merk-würdig und ungewöhnlich. Und dabei ehrlich, alltagsnah und effizient. Von langatmigen Trainings hält sie gar nichts.

Erleben Sie hier eine Ausbildung, die Sie in kurzer Zeit befähigt, kompetent an Trainings und andere Lehrsituationen heranzugehen, mit denen Sie selbst andere Menschen begeistern können.

  • Persönlichkeit Trainer Teil I Haltung, Rolle, Verständnis
  • Lernen als Prozess
  • Modelle von Lerntypen, multiplen Intelligenzen, Bedürfnissen von LernerInnen
  • Neurodidaktik und Lernen
  • Multisensorik
  • Der Roten Faden: Lernziele – Inhalte – Methoden.
  • Persönlichkeit Trainer Teil II
  • Inhalte präsentieren und bearbeiten
  • Gruppe und Gruppenprozess
  • Herausfordernde Situationen meistern
  • Nice to know – Ausgewählte Modelle der Persönlichkeitsentwicklung kennen
  • Theater und Storytelling
  • Trainer-Präsenz und Charisma
  • Abschlusspräsentation und Zertifizierung

Alle Inhalte und Module der Trainerausbildung werden mit den speziellen und wirksamen Methoden von Barbara Messer vorgestellt, präsentiert und erarbeitet.

Sie ist eine international anerkannte Ausbilderin der International Association for Accelerated Learning Practitioners IAALP.

Das Angebot ist als Offene- und Inhouse-Ausbildung möglich.

Termine der offenen Ausbildung 2018:

1. Block: 24. bis 27. Mai 2018 - (Niedersachsen; Ort wird noch bekannt gegeben)
2. Block: 14. bis 17. Juni 2018 
3. Block: 20. bis 23. September 2018 
4. Block: 15. bis 18. November 2018 (inkl. Zertifizierung)

 

Kosten:

Frühbucher bis zum 1.8.2017:
4995,00 € netto (zzgl. MwSt., Zertifizierung, Tagungspauschalen und Übernachtung) 

danach 5500,00 € netto (zzgl.MwSt., Zertifizierung, Tagungspauschalen und Übernachtung)